Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
News-Blog

Aktuelles aus dem
Juliusspital Hospiz

10.12.2019

Backe, backe Plätzchen….

Gäste und Mitarbeiter unseres Hospizes laufen in der Adventszeit zur Hochform auf. Pünktlich zum ersten Advent hatten sie wunderschöne Adventskränze für die Zimmer gebunden. Jetzt treffen sie sich in der „Weihnachtsbäckerei“. „Mit Begeisterung sind wieder einige unserer Hospizgäste dabei, wenn es um das Kneten, Ausstechen, Formen und Verzieren der Plätzchen geht“, erzählt Barbara Selig, Sozialpädagogin im Juliusspital Hospiz in der Würzburger Sanderau. Besonders gefragt sind die Vanillekipferl, die nach dem persönlichen Rezept eines Hospizgastes gebacken werden. „Das Geheimnis besteht darin, alle Zutaten für den Teig genau abzuwiegen um dann am Schluss noch einmal eine ordentliche Portion Butter zusätzlich hinzuzufügen. So schmelzen die Vanillekipferl auf der Zunge“, verrät Selig.
 

DSC03792


Aber auch das Basteln kommt im Advent kommt nicht zu kurz. Mit selbstgebastelten, farbenfrohen und individuellen Sternbildern haben einige Hospizgäste ihre Zimmer nun vorweihnachtlich geschmückt. Nicht fehlen darf bei allen weihnachtlichen Aktionen Weihnachtslieder und auch gern mal eine Tasse Glühwein.
 

DSC03788

Für das Hospiz spenden

Gerne als einmalige Spende aufgrund eines Anlasses, als spontane Unterstützung oder als Verein, Gruppe oder Schule durch Benefizveranstaltungen, Sponsorenläufe - Jede Hilfe ist uns willkommen! Selbstverständlich können Sie Ihre Spende auch ganz gezielt einem Projekt zuordnen, das Sie unterstützen möchten.

jetzt spenden